- Hide menu

Cajon lernen – Flamenco-Perkussion mit Germán Papu Gigena in Winterthur und Zürich

 

Cajon lernen mit Germán Papu Gigena

Germán Papu Gigena ist ein erfahrener Flamenco-Perkussionist und Cajon-Lehrer. Er hat im Conservatorio Manuel de Falla Musik (1997-2002) und an der Universität von Buenos Aires (UBA) Musiktherapie studiert.
Ab 2001 spielte er in den wichtigsten Tablaos und Theatern von Argentinien. Mit zahlreichen Flamenco-Shows reiste Germán durch verschiedene Länder Lateinamerikas, Asiens und Europas. Er nahm unter anderem am Viña del Mar International Song Festival in Chile teil, wo er 2009 mit seiner Band den ersten Preis gewann.

 

 Cajon-Lektionen mit German Papu Gigena
Ab 2004 arbeitete Germán als Perkussionslehrer an verschiedenen Flamencoschulen in Buenos Aires und gab Cajon-Workshops in mehreren Ländern Lateinamerikas sowie in Spanien und in der Schweiz.
Heute lebt er in Winterthur (Schweiz) und unterrichtet dort Flamenco-Perkussion (Cajon). Germán spricht spanisch und ein wenig hochdeutsch.
Kontakt für private Cajon-Lektionen oder Kursanfragen: T 076 650 45 19 oder via Kontaktformular.

Website von Germán: papupercussion.blogspot.ch