fbpx

- Hide menu

Roland Senft – Bandoneonist

Photo: Hilde Eberhard, Uster

Roland Senft – Bandoneonist

Schon bald nach seiner musikalischen Grundausbildung beim Pianisten und Komponisten Boris Mersson fühlte sich Roland Senft von der vielfältigen Musikwelt Spaniens und Lateinamerikas angezogen. In Paris und Buenos Aires lernte er bei argentinischen Musikern als weiteres Instrument Bandoneon.

Seine Bekanntschaft mit dem Flamencopianisten Antonio Robledo führte zur intensiven Beschäftigung mit diesem Musikstil. Er ist Gründungsmitglied von „Grupo Hechizo Flamenco“.

Seit 1991 arbeitet Roland Senft mit seiner Schwester, der Tänzerin und Choreografin Mariana Lacina zusammen, begleitet ihren Unterricht und ihre Aufführungen.

Er ist in diversen Tango-Argentino-Formationen tätig, unter anderem mit dem Tangosänger José Manzanero und dem Bandoneonisten Peter Gneist.